Der 1. Dezember ist der Welt-Aids-Tag, bei dem seit fast 30 Jahren der Kampf gegen HIV im Mittelpunkt steht. Mit verschiedenen Aktionen rund um den Erdball soll daran erinnert werden, dass HIV noch nicht der Vergangenheit angehört.

Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Gesundheit, der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und der Deutschen Aids-Stiftung setzt sich die Deutsche Aids-Hilfe mit einer gemeinsamen Kampagne für Menschen mit HIV ein: Unter dem Motto „Positiv zusammen leben“ soll darauf aufmerksam gemacht werden, dass Menschen täglich Ablehnung erfahren, nur weil sie HIV-positiv sind.

Auch die AIDS-Hilfe im Kreis Soest wird im Rahmen dieses Tages aktiv. Am Freitag und Samstag, 1. und 2. Dezember, stellen sich Hanna Rose als hauptamtliche Mitarbeiterin und ihr Team jeweils von 11 bis 21 Uhr im Aktionshaus auf dem Markt (vor Venezia) vor, informieren über ihre Arbeit, verteilen Broschüren, beraten gegebenenfalls auch, hoffen auf neue ehrenamtliche Mitarbeiter, ganz gleich, in welchem Umfang sie sich einbringen wollen, und verkaufen Holzarbeiten aus der JVA Werl. Dort betreut Rose, von Haus aus Soziologin, Pädagogin und Sexualwissenschaftlerin, HIV-positive Klienten.

Eine dieser Holzarbeiten kommt direkt zum Einsatz: Ein kleiner Adventskalender. Seine Türchen dürfen Kinder gegen eine kleine Spende und erhalten dafür ein kleines Überraschungs-Dankeschön – im Ideallfall ein Exemplar der jährlich wechselnden „Aids-Teddys“ mit der roten Schleife, dem weltweiten Symbol der Solidarität mit HIV-Infizierten und Aids-Kranken.

Außerdem macht die Aids-Hilfe Schule: Ein Philosophiekurs des Börde-Berufskollegs plant einen Projekttag in der Pausenhalle mit Informationen & Co.

 

 Kontakt zu uns:

Termine nach Vereinbarung

per Telefon

0 29 21 / 28 88

per SMS

0152 / 01 37 73 00

oder E-Mail

info[at]aids-hilfe-soest.de

Das Leitbild der

AIDS-Hilfe Soest
Leitbild der AIDS-Hilfe Soest

Wir suchen ...

... Menschen, die in der
AIDS-Hilfe mithelfen.
Erfahren Sie HIER mehr!
Gerne nehmen wir auch
Praktikumsbewerbungen
entgegen.
(Mindestalter: 18 Jahre)

 Wir freuen uns...

smile.amazon.de ist die Web-Adresse für Ihre Einkäufe bei Amazon, mit der Sie soziale Organisationen unterstützen. Mit jedem Ihrer qualifizierten Einkäufe sammelt Amazon 0,5% des Kaufpreises an die soziale Organisation Ihrer Wahl. Wir freuen uns, wenn Sie uns unterstützen!

...wenn Sie uns unterstützen.

Archiv

Wir sind Mitdlied der Aidshilfe NRW

Wir sind Mitglied der Deutschen Aidshilfe

Wir sind Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband

Wir sind Fachstelle von Youthwork NRW