2014

Die Aktion "Spielend Helfen" - Soester Firmen-Cup 2014 fand dieses Jahr am 5. Juli 2014 bereits zum zweiten Mal auf der Anlage des Soester TV Tennis statt.

Nachdem die Premiere des Tennis-Turnier für Damen- und Herren-Teams im letzten Jahr so erfolgreich war und für einen guten Zweck insgesammt 3.333 € erspielt worden waren, wiederholten die Organisatoren die Aktion und legten sogar noch etwas drauf.

Stolze 3.900 € wurden gesammelt, die den "eigentlichen Gewinner" überreicht wurden:

Ein Scheck über 1.300 Euro

jeweils für Dr. Ulrich Menges von der AIDS-Hilfe im Kreis Soest e.V., Ulrike Schuler vom Tierheim Soest und Michael König von der Soester Tafel!

Wir sagen VIELEN HERZLICHEN DANK!

Robert-Koch-Institut LogoDem Robert Koch-Institut (RKI) wurden bis zum 1. März 2014 für das Jahr 2013 insgesamt 3.263 gesicherte HIV-Neudiagnosen übermittelt. In 2012 wurden im Vergleich dazu 2.976 gesicherte HIV-Neudiagnosen übermittelt. Dies bedeutet eine Zunahme von 287 Neudiagnosen (ca. 10 %) im Jahr 2013. Bei fast gleichbleibender Gesamtzahl eingegangener HIV-Meldungen ist die Zahl der gesicherten HIV-Neudiagnosen in 2013 gestiegen. Der Anstieg der HIV-Neudiagnosen kann zum einen auf eine vermehrte Wahrnehmung von Testangeboten, zum anderen auf eine reale Zunahme von HIV-Neuinfektionen zurückzuführen sein.

Die AIDS-Hilfe im Kreis Soest e.V. teilte am 2. Juli im Hellwegradio mit, dass im letzten Jahr insgesamt 9 HIV-Neuinfektionen zu verzeichnen waren, in diesem Jahr bis dato 6 neue Fälle.

Hören Sie den > Radio-Mitschnitt (mp3) < nochmal! Danke an Hellwegradio!

Soester Firmen-Cup
Zugunsten caritativ tätiger Einrichtungen findet im Rahmen der Aktion "Spielend Helfen" am Samstag, den 5. Juli 2014 ab 10 Uhr, wieder der Soester Firmen-Cup im Tennis auf der Anlage des Soester TV im Stadtpark statt.

Auch die AIDS-Hilfe im Kreis Soest e.V. wird dort sein und Infomaterial verteilen.

Der Reinerlös des Turniers ist für die Soester Tafel, das Tierheim Soest und die AIDS-Hilfe!

Hier der Nachtrag zur Mitgliederversamlung der AIDS-Hilfe im Kreis Soest e.V. vom 12. Mai 2014:

Neben dem Bericht des Vorstandes, einem Rückblick auf erfolgreiche Veranstaltungen im Jahr 2013/2014 und dem Kassenbericht, wurde auch der Vorstand der AIDS-Hilfe gewählt.

So wurde der bisherige Vorstand bestätigt und erneut für zwei Jahre gewählt:
Nach wie vor 1. Vorsitzender ist Dr. Ulrich Menges, stellvertretende Vorsitzende sind
Dr. Franziska Dokter und Miriam Schroth!

Und an dieser Stelle bedankt sich der ganze Vorstand für das Vertrauen der Mitglieder und gratuliert Hildegard Wahle zum 20-jährigen Dienstjubiläum!

Vielen herzlichen Dank für Alles!

Hier finden Sie das > Protokoll zur Mitgliederversammlung 2014 < zur Ansicht / zum Download!

 Kontakt zu uns:

Termine nach Vereinbarung

per Telefon

0 29 21 / 28 88

per SMS

0152 / 01 37 73 00

oder E-Mail

info[at]aids-hilfe-soest.de

Das Leitbild der

AIDS-Hilfe Soest
Leitbild der AIDS-Hilfe Soest

Wir suchen ...

... Menschen, die in der
AIDS-Hilfe mithelfen.
Erfahren Sie HIER mehr!
Gerne nehmen wir auch
Praktikumsbewerbungen
entgegen.
(Mindestalter: 18 Jahre)

 Wir freuen uns...

smile.amazon.de ist die Web-Adresse für Ihre Einkäufe bei Amazon, mit der Sie soziale Organisationen unterstützen. Mit jedem Ihrer qualifizierten Einkäufe sammelt Amazon 0,5% des Kaufpreises an die soziale Organisation Ihrer Wahl. Wir freuen uns, wenn Sie uns unterstützen!

...wenn Sie uns unterstützen.

Archiv

Wir sind Mitdlied der Aidshilfe NRW

Wir sind Mitglied der Deutschen Aidshilfe

Wir sind Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband

Wir sind Fachstelle von Youthwork NRW