2014

Bei einem Pressetermin in den Räumen der AIDS-Hilfe übergaben Vertretreter der so!-Partei insgesamt 2.100 Euro für soziale Zwecke statt für Luftballons, Blümchen und sonstige "Giveaways".

Die so!-Partei wollte in diesem Wahlkampf auf solche Werbeartikel verzichten und spendete das eingesparte Geld lieber an sieben in Soest tätige soziale Projekte.

Dabei bekam unter anderem die AIDS-Hilfe im Kreis Soest e.V. jeweils 300 Euro zur Unterstützung.

Für die Spende möchten wir uns nochmal ganz herzlich bedanken!

Am Mittwochabend, den 19. Februar 2014, fand eine Spendenübergabe der Landjugend Vellinghausen-Eilmsen an die AIDS-Hilfe im Kreis Soest e.V. statt.
Über das Einsammeln von Weihnachtsbäumen kam die Spende in Höhe von 150,00 Euro zusammen, die in jedem Jahr einem anderen sozialen Zweck zugeführt wird.

Wir bedanken uns, dass die AIDS-Hilfe dieses Jahr die Spende bekommt!

Im Rahmen der Präventionsveranstaltungen der AIDS-Hilfe im Kreis Soest e.V. fand am 04.02.2014 jeweils um 8:30 Uhr und 10:30 Uhr das Theaterstück „LiebeLove and the Sexperts“ im Bürgerzentrum „Alter Schlachthof“ in Soest statt.

Bei beiden Vorstellungen waren es insgesamt 350 Schülerinnen und Schüler aus dem Kreis Soest, die ungeduldig auf Einlass warteten und von den vier Akteuren und den Vertretern der Kooperationspartner begrüßt wurden. In dem Stück von Beate Albrecht, die selber die Rolle der „Sexpertin“ Lovely Rita aus dem Internet spielt, geht es um Lucy (Jessi Jahning) und Robin (Aljoscha Zinflou), ihre erste Liebe und Sexualität, worüber sie mehr aus dem Internet und Film kennen als in Realität. Dabei kommen ihnen Bill the Boy (Kevin Herbertz) und Lovely Rita (Beate Albrecht) zur Hilfe und beweisen ihr Können als „Sexperten“. Das kann bisweilen ganz schön nervig sein, vor allem, wenn sie sich unaufgefordert einmischen …

Das lustvolle Stück über Liebe und Sexualität, das Geheimnisse, Tabus und vermeintliche Peinlichkeiten thematisiert, kommt mit viel Musik und Gesang, Live-Raps und Komik daher und betreibt so humor- und lustvoll Aufklärung. An die etwa 70-minütige Vorstellung schloss sich ein halbstündiges Nachgespräch mit Schauspielern, Schülern und den anwesenden „Sexperten“ der Kooperationspartner an, welches sehr intensiv für Rückmeldungen und Fragen seitens der SchülerInnen genutzt wurde.

„LiebeLove and the Sexperts“ ist für Menschen ab 12 Jahren, wurde von "theaterspiel" entwickelt und steht in Zusammenarbeit mit der Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle des Kreises Soest, der Beratungsstelle für Schwangerschaftskonflikte und Familienplanung der Diakonie Ruhr Hellweg, den Jugendämtern im Kreis Soest sowie der AIDS-Koordination des Gesundheitsamtes Kreis Soest und der AIDS-Hilfe im Kreis Soest e.V.

Produktion „theaterspiel“ entwickelt seit 1995 Stücke für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Das Theaterstück ist am 11.02. in Lippstadt und am 18.02. erneut in Soest!

 Kontakt zu uns:

Termine nach Vereinbarung

per Telefon

0 29 21 / 28 88

oder E-Mail

info[at]aids-hilfe-soest.de

Das Leitbild der

AIDS-Hilfe Soest
Leitbild der AIDS-Hilfe Soest

Wir suchen ...

... Menschen, die in der
AIDS-Hilfe mithelfen.
Erfahren Sie HIER mehr!
Gerne nehmen wir auch
Praktikumsbewerbungen
entgegen.
(Mindestalter: 18 Jahre)

 Wir freuen uns...

smile.amazon.de ist die Web-Adresse für Ihre Einkäufe bei Amazon, mit der Sie soziale Organisationen unterstützen. Mit jedem Ihrer qualifizierten Einkäufe sammelt Amazon 0,5% des Kaufpreises an die soziale Organisation Ihrer Wahl. Wir freuen uns, wenn Sie uns unterstützen!

...wenn Sie uns unterstützen.

Archiv

Wir sind Mitdlied der Aidshilfe NRW

Wir sind Mitglied der Deutschen Aidshilfe

Wir sind Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband

Wir sind Fachstelle von Youthwork NRW