2013

Am Mittwoch, dem 2. Oktober 2013, fand nach Anbruch der Dämmerung im Bergenthalpark das alljährliche Lichtfest mit allerlei Illuminationen, Effekten und Bühnenprogramm statt.

Auch die AIDS-Hilfe im Kreis Soest e.V. beteiligte sich mit einem Projekt, einer roten AIDS-Schleife aus 72 Lichtern, bei der jede Kerze für einen verstorbenen HIV-Infizierten im Kreis Soest stand.

An dieser Stelle möchten wir alle Mitglieder und Ehrenamtler der AIDS-Hilfe im Kreis Soest e.V. noch einmal an unseren Workshop

"Weitere Perspektiven
in der AIDS-Arbeit"

am 18. September 2013 um 19:00 Uhr in den Räumen der AIDS-Hilfe erinnern.
Dabei soll ein Blick in die Zukunft von HIV/AIDS, Prävention und Therapie gewagt und es können aktiv Strategien für die AIDS-Hilfe im Kreis Soest e.V. erarbeitet werden. Hierzu haben wir nebenstehende Broschüre des Ministeriums für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen uns als Anregung herausgesucht und würden uns freuen, wenn Sie sich damit beschäftigen.

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen und rege Diskussion!







Das Wochenende vom 20./21. Juli 2013 war ein voller Erfolg für die AIDS-Hilfe im Kreis Soest e.V.:

Aktion "Spielend Helfen" - Soester Firmen-Cup des Soester Tennisvereins spielte für den guten Zweck insgesamt 3.333 Euro ein, wovon

1.111 Euro als Spende

der AIDS-Hilfe übergeben wurden. Dieses Ergebnis hat alle Erwartungen der Organisatoren vom Soester TV übertroffen, und es wird eine jährliche Veranstaltungsreihe angestrebt.

Am Sonntag hatte die AIDS-Hilfe einen Kaffee- und Kuchenstand auf dem Sattelfest 2013 und versorgte die hitzegeprüften Radfahrer. Beim Kuchenverkauf kamen zusammen:

413,60 Euro

Vielen herzlichen Dank an den Soester TV und an alle Helfer, die das Sattelfest ermöglicht haben!

 

Das Sattelfest von Hamm nach Soest am 21. Juli 2013 rückt näher und damit auch die nächste Veranstaltung der AIDS-Hilfe im Kreis Soest e.V.:

Denn die AIDS-Hilfe ist mit einem Kaffee- und Kuchenstand zur Stärkung der Teilnehmer auf dem Vreithof in Soest vertreten.

Um dem Ansturm der Fahrrardfahrer aber noch besser gewappnet zu sein, sind wir auf Hilfe angewiesen:

Wir benötigen nach wie vor

  • Fleißige Bäcker, die feste Kuchen und Muffins, süß oder herzhaft backen
  • Tatkräftige Helfer, die beim Sattelfest mit am Stand stehen bzw. Auf-/Abbauen
  • Freundliche Spender, die Lebensmittel, wie Mehl, Milch, Eier, Zucker uvm. beisteuern

Wir freuen uns über jede Unterstützung, also machen auch Sie mit!

 Kontakt zu uns:

Termine nach Vereinbarung

per Telefon

0 29 21 / 28 88

per SMS

0152 / 01 37 73 00

oder E-Mail

info[at]aids-hilfe-soest.de

Das Leitbild der

AIDS-Hilfe Soest
Leitbild der AIDS-Hilfe Soest

Wir suchen ...

... Menschen, die in der
AIDS-Hilfe mithelfen.
Erfahren Sie HIER mehr!
Gerne nehmen wir auch
Praktikumsbewerbungen
entgegen.
(Mindestalter: 18 Jahre)

 Wir freuen uns...

smile.amazon.de ist die Web-Adresse für Ihre Einkäufe bei Amazon, mit der Sie soziale Organisationen unterstützen. Mit jedem Ihrer qualifizierten Einkäufe sammelt Amazon 0,5% des Kaufpreises an die soziale Organisation Ihrer Wahl. Wir freuen uns, wenn Sie uns unterstützen!

...wenn Sie uns unterstützen.

Archiv

Wir sind Mitdlied der Aidshilfe NRW

Wir sind Mitglied der Deutschen Aidshilfe

Wir sind Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband

Wir sind Fachstelle von Youthwork NRW